Neueste Nachrichten

Wisentprojekt im Rothaargebirge

Wisente töten Hund

vor von Patrick Otte

Wisente haben am Rothaarsteig am Mittwoch einen Hund getötet. Der Halter kam mit dem angeleinten Tier den Wildrindern zu nahe.

Die FDP äußert Bedenken an einer Tierwohlabgabe, die zur Finanzierung von Stallumbauten dienen soll. Sie bezieht sich auf den Wissenschaftlichen Dienst des Bundestages.

Bringt Precision Farming Ökologie und Ökonomie zusammen? Bei einem Besuch der Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe richtete Ministerin Julia Klöckner den Blick auf die Potentiale der digitalen...

Regionsschreiber in NRW

Schreiben über Land und Leute

vor von Andrea Hertleif

Zehn Regionsschreiber haben in den vergangenen Monaten NRW erkundet. Eine von ihnen: Justine Bauer. Die Filmstudentin und Bauerntochter hat am Sorpesee besonderen Lesestoff produziert.

Mitmachen und gewinnen

Aktion Artenschutz: Jetzt abstimmen!

vor von Patrick Liste

Etwa 150 Fotos haben wir für unsere Aktion „Wir können Artenschutz “ erhalten. Jetzt dürfen Sie entscheiden, welches Motiv Ihnen am besten gefällt. Machen Sie mit und gewinnen Sie einen...

Die Bauernproteste in den Niederlanden flammen wieder auf: Bei der Blockade eines Entsorgungsunternehmens sollen über 50 Landwirte festgenommen worden seien.

Trotz einiger regenreicher Tage fehlt dem Wald Wasser. Ein Vorteil für den Borkenkäfer, der sich ungehindert weitervermehrt. Dafür scheint er nun auch vor Kiefern und anderen Nadelbäumen keinen...

Unsere Ernährungsweise hat einen großen Einfluss auf das Klima. Jeder kann also über das, was er isst und trinkt, direkt zum Klimaschutz beitragen.

Serie: Klimaschutz und Landwirtschaft

Klimaschutz mit Messer und Gabel

vor von Ursula Wulfekotte

Wenn es gelingen soll, in naher Zukunft rund 10 Mrd. Menschen ausreichend zu ernähren, ohne dabei Raubbau an unserem Planeten zu betreiben, muss sich vieles ändern – zuallererst auf unserem...

Sich gesund ernähren und gleichzeitig das Klima schützen - wie das geht, zeigt die Planetary Health Diet.