QS-Voraussetzungen Plus

Ich halte Milchvieh und Schweine und hatte in jüngster Zeit öfter Probleme bei der Ablieferung meiner Tiere – je nachdem, was und wohin ich liefere. Daher meine Frage: Gelten zum Beispiel in Niedersachsen andere QS-Vorschriften als in NRW oder sind die Richtwerte bei den einzelnen Unternehmen innerhalb eines Bundeslandes unterschiedlich? Wie sieht es beim Transport von Getreide aus? Gibt es auch dafür unterschiedliche Richtlinien?

Nachdem in der Schlachtschweinevermarktung seit geraumer Zeit ausschließlich QS-Ware gefordert wird, sehen sich auch die Rinderhalter zunehmend mit dieser Forderung konfrontiert. Beim Rindfleisch wird diese Entwicklung beispielsweise an einer entsprechenden Preisdifferenzierung deutlich. Die QS-Zulassung von Altkühen erfolgt vielfach durch eine Anerkennung der QM-Zertifizierung. Grundlage dafür ist jedoch eine sogenannte Datenaustauschvereinbarung zwischen der QS GmbH und der jeweiligen QM-Organisation. In Nordrhein-Westfalen existieren diese...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen