Pferdehof will Strohballen kaufen Plus

Ein Pferdehof möchte von uns 200 Quaderballen Stroh kaufen. Wir sollen die Ballen in Partien von je zwölf Ballen anliefern. Den Mist können wir zurücknehmen. Welchen Preis können wir pro Ballen fordern und welchen Wert hat Pferdemist?

Basis für die Preisfindung beim Strohverkauf ist der Wert für die mit dem Stroh abgefahrenen Nährstoffe. Bei mineralischer Ersatzdüngung der abgefahrenen Nährstoffe und einem unterstellten Strohertrag von 4,5 bis 5 t/ha errechnet sich ein Nährstoffersatzwert ab Feld von rund 20 €/t bzw. 100 €/ha. Unter Berücksichtigung von Kosteneinsparungen im Maschinenbereich (Verzicht auf Strohhäcksler, leichtere Einarbeitung der Ernterückstände) dürften Sie den Hek­tar Stroh nicht unter 80 €/ha abgeben. Für das...

Ähnliche Artikel


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen