Stadtwerke verzö­gern Stromanschluss Plus

Ende August 2009 kaufte ich eine 29,67-kW-Solarstrom­anlage. Seit dem 1. September liegt das Datenblatt den Stadtwerken vor. Sie teilten mir mit, die Netzüberprüfung für den Anschluss könne bis zu acht Wochen dauern. Jetzt, am 5. November, heißt es seitens der Stadtwerke, die PV-Anlage könne erst in sechs Monaten angeschlossen werden. Was können wir tun? Seit Anfang Oktober ist der Bankkredit abrufbar.

Sie haben die Sonnenstromanlage mit dem Ziel gekauft, dass diese noch 2009 in Betrieb gesetzt wird. Ihnen liegt seit 1. September 2009 die Eingangsbestätigung des Netzbetreibers mit der Aussage vor, die Netzüberprüfung könne bis zu acht Wochen dauern. Jetzt indes soll der Netzanschluss Ihrer Anlage noch ein halbes Jahr dauern. Sie befürchten zu Recht, dass die Anlage erst 2010 mit 9 % niedrigerer Einspeisevergütung in Betrieb gesetzt wird und müssen bis...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen