Pflanzen für Lebensbaum-­Mischbestand gesucht Plus

In unserem Fichtenwald hat der Käfer massive Schäden angerichtet. Jetzt möchte ich auf gut 15 ha Lebensbäume pflanzen (Thuja plicata), die ich im Urlaub in Nordamerika kennengelernt habe. Wo kann ich geeignetes Pflanzmaterial kaufen und welche Laubbäume eignen sich als Mischbaumarten? Als Bodentyp kommen mittelgründige, nährstoffarme Braunerden vor.

Der Waldbesitzende kann sich Thuja plicata-Pflanzen grundsätzlich über jede Baumschule seines Vertrauens besorgen. Allerdings wird diese Art für forstliche Zwecke selten in größeren Mengen nachgefragt, sodass die meisten Baumschulen nur über relativ kleine Vorräte dieses Artikels verfügen. Bei einer Auffors­tung von rund 15 ha ist selbst bei Mischung mit anderen Arten mit einem Pflanzenbedarf zu rechnen, der die Liefermöglichkeiten aus dem derzeitigen Bestand der meisten Betriebe überfordert und Zukäufe von anderen Baumschulen, etwa aus Holstein oder den Niederlanden, bedingt. Gegenwärtig haben zum Beispiel die Baumschulen Erwin Vogt, Jungermann oder LIECO Pflanzen von Thuja plicata in ihren Katalogen. Die tatsächlichen Liefermöglichkeiten und -kondi­tionen können mit diesen oder anderen Betrieben abgestimmt werden.

Anhand der vorliegenden Information kommt als Laub-Mischbaum­art vor allem die Rotbuche infrage.

Allerdings...

Ähnliche Artikel


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen