Buchenholz noch nutzbar? Plus

Durch Kronentrockenheit mussten wir Buchen fällen. Ist die Kernholzzersetzung, wie in den Bildern zu sehen, in einem trockenen Brennholzlager noch ein paar Jahre aufzuhalten?

Nach den beigefügten Fotos trifft Ihre Befürchtung, dass die Verkernung der Buchen bereits eine Kernholzzersetzung darstellt, eher noch nicht zu. Diese Bilder der Verkernung sind auch in normalen Buchenschlägen nicht selten zu beobachten, besonders bei Alt­buchen auf Kalkstandorten. Als „Spritzkern“ führen sie zu erheblicher Qualitätsminderung der Buche als...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Ähnliche Artikel

Mit Roteichen heizen?

vor von Martin Schwarz (29.11.2012)

Brennholz perfekt lagern

vor von Stefan Befeld (09.06.2016 - Folge 23)

Wie groß muss das Holzlager sein?

vor von Martin Schwarz (06.01.2011)

Mit Pellets heizen?

vor von Martin Schwarz (20.08.2015 - Folge 34)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen