Bauholz aus Käferfichten

Ich bewirtschafte einen 160 Jahre alten Buchen-Fichten-Mischbestand. Der Käfer hat die Fichten geschädigt. Für Brennholz ist mir das zum Teil sehr starke Stammholz zu schade, weshalb ich gut 40 fm zu Bauholz für den Eigenbedarf sägen möchte. Was darf die Dienstleistung durch einen mobilen Säger kosten?

Die Preise für Dienstleistungen eines mobilen Sägewerkers bewegen sich für Bauholz durchschnittlich zwischen 50 und 65 € pro fm. Hinzu kommt die gesetzliche Mehrwertsteuer sowie regelmäßig eine Anfahrtspauschale von 0,50 € pro km mit dem Sägewerk. Häufig wird ein Mindestbetrag pro Anfahrt von 25 € berechnet. Bei sehr kleinen Schnittmengen (unter 5 fm) verlangen einige Dienstleister auch eine Aufbaugebühr. Dies dürfte in Ihrem Fall aber...

Ähnliche Artikel

Sägewerk wie abrechnen?

vor von Dr. Norbert Uppenkamp, Technik der Außenwirtschaft, LWK NRW

Tragbares Sägewerk

vor von Klaus Dorsch

Granatsplitter in den alten Hofeichen?

vor von Burkhard Fry (12.07.2012)

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen