Umstrickter Baum in Gefahr? Plus

In unserer Gemeinde gibt es einen Verein, der sich bemüht, den Ort auf nette Art und Weise lebendiger zu gestalten. Dazu hat er auch einen Straßenbaum „umstrickt“. Ist es für die Bäume nicht schädlich, wenn der Stamm über 1,50 m mit einem Pullover versehen wird? Nach einem Regen sind diese „Pullover“ nass. Wirkt sich das nicht negativ auf die Entwicklung des Baumes aus?

Da das Umstricken von Bäumen in der forstlichen Praxis in der Regel keine Rolle spielt, gibt es auch keine wissenschaftlichen Erkenntnisse zu dieser Frage.
Schaut man jedoch auf die Funktion der Rinde, lassen sich Vermutungen über Auswirkungen der Dekoration auf den Baum aufstellen.

Die Rinde der Bäume ist vergleichbar mit unserer Haut und genau wie diese die wichtigste Schutzschicht gegen äußere Einflüsse, wie die angesprochene Nässe. Wird der Stamm nun in ein farbiges Strickmuster eingehüllt, ändert sich auch das Mikroklima im Bereich der Stammoberfläche. Nach Regen, Nebel oder...

Ähnliche Artikel

Rissige Rinde am Apfelbaum

vor von Dr. Marianne Klug (05.06.2014 - Folge 23)

Schadet Efeu den Bäumen?

vor von Stefan Befeld (13.11.2014 - Folge 46)

Pilze gefährlich?

vor von Dr. Ralf Petercord (27.12.2012)

Bruchgefahr?

vor von Norbert Reckmann (20.10.2016 - Folge 42)

Schimmel an Rinde

vor von Dr. Ralf Petercord (08.12.2016 - Folge 49)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen