Schafe und Rinder in den Wald?

Wir möchten einen Hof (10 ha) kaufen. Dazu gehören Waldflächen mit Laub- und Nadelholz. Der Wald ist jahrzehntelang nicht gepflegt worden. Schafe und Rinder könnten das Unterholz im Wald kurz halten. Ist das Einzäunen des Waldes erlaubt? Können Gewächse den Tieren schaden?

Sie planen eine Unterweidung der Gehölzflächen mit Schafen und Rindern, um die Bereiche zwischen den Bäumen frei zu bekommen. Problematisch ist weniger, ob die Tiere dabei schädliche Gewächse aufnehmen können. Die Beweidung als solche ist vielmehr das Problem. Nach Ihren Schilderungen sind nämlich Waldflächen betroffen, die dem Schutz der forstgesetzlichen Vorgaben unterliegen.
Nach dem Landesforstgesetz NRW...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen