Welcher Pilz befällt unsere Linde?

Im Wurzelbereich unserer etwa 100 Jahre alten Linde finden sich Pilzfruchtkörper, siehe Foto. Um welchen Pilz handelt es sich und ist er für den Bestand und die Standsicherheit der Linde relevant?

Bei den abgebildeten Pilzen handelt es sich um alte Fruchtkörper des Honigfarbenen Hallimasch (Armillaria mellea) oder des Sparrigen Schüpplings (Pholiota squarrosa). Beide Arten können leicht miteinander verwechselt werden, gelten als Doppelgänger, daher ist eine Differenzierung anhand der Bilder unsicher.

Beide Arten treten an Linde auf und verursachen Weißfäulen. Der Hallimasch tritt typischerweise als Schwächeparasit nach Trockenstress auf und ist sicherlich die häufigere Art. Der Pilz dringt bei Trockenheit über die Wurzeln oder über...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen