Straßenabsicherung bei der Treibjagd Plus

Bei unserer Treibjagd vor ein paar Tagen lief Schwarzwild über eine Bundesstraße. Gott sei Dank ist nichts passiert. Welche Vorkehrungen müssen bei einer Jagd getroffen werden? Wie kann man sich absichern, wenn es zu einem Unfall kommt?

Werden Treib- oder Drückjagden in Straßennähe durchgeführt, trifft den Jagdveranstalter die Pflicht, die Jagd so durchzuführen, dass hochgescheuchtes Wild möglichst nicht in Richtung Straße flieht. Da derartige Fluchtbewegungen des Wildes jedoch nicht gänzlich zu verhindern sind, muss auch der Straßenverkehr im fraglichen Streckenabschnitt auf das Jagdgeschehen und die Gefahr überwechselnden Wildes deutlich hingewiesen werden.

Welche konkreten Sicherungsvorkehrungen ein Jagdveranstalter zu treffen hat, hängt wesentlich von den örtlichen Gegebenheiten, insbesondere von der Entfernung zur nächstgelegenen Straße, von der dort herrschenden Verkehrsfrequenz und von den im Treiben zu erwartenden Wildarten ab.

Treib- und Drückjagden in unmittelbarer Autobahnnähe sollten aus Sicherheitsgründen gänzlich unterbleiben, wenn die Autobahn nicht durch einen Wildschutzzaun gesichert...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Ähnliche Artikel

Mit dem Hund aufs Feld?

vor von Hans-Jürgen Thies (14.03.2013)

Jagd: Tierhalter vorab informieren?

vor von Jürgen Reh (31.01.2013)

Treibjagd anmelden?

vor von Jürgen Reh (25.11.2010)

Verunfalltes Wild selber töten?

vor von Hans-Jürgen Thies

Schießnachweis für Reh- und Schwarzwild?

vor von Jürgen Reh (22.10.2015 - Folge 43)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen