Kompensation für Windkraftanlagen? Plus

Drei Jahre nach Abschluss des Jagdpachtvertrages hat die Gemeinde den Flächennutzungsplan geändert. In der Folge wurden sechs Windkraftanlagen fertiggestellt, weitere sollen folgen. Durch die Gefahr des Eiswurfes wird der Aufenthalt im Bereich der Anlagen ab 4 °C jedoch zum Lotteriespiel. Habe ich als Jagdpächter Anspruch auf Kompensation?

Eiswurf von Windkraftanlagen rechtfertigt grundsätzlich keinen Unterlassungsanspruch des Jagdpächters. Denn der Betrieb baurechtlich genehmigter Windkraftanlagen erfolgt als gesetzlich zulässige Grundstücksnutzung, solange der Betreiber in Bezug auf die Eiswurfgefahr etwaige genehmigungsrechtliche Vorgaben einhält.

Ein etwaiger Anspruch auf Jagdpachtminderung kann nur bestehen, wenn eine wesentliche Beeinträchtigung des Jagdausübungsrechts vorliegt. Dies muss im Einzelfall anhand der konkreten Umstände analysiert werden. Hierbei gilt es insbesondere, die Gesamtgröße des Reviers im Verhältnis zur betroffenen Fläche zu betrachten. Weiterhin kommt es darauf an, an wie vielen Tagen überhaupt ein entsprechendes Risiko besteht. Ebenso wird zu prüfen sein, ob der Schwerpunkt des Abschusses im Revier überhaupt in die entsprechende...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Ähnliche Artikel

Baustahlmatten als Wildschutzzaun

vor von Hans-Jürgen Thies (20.11.2014 - Folge 47)

Jagdpachtvertrag: Kosten abziehen?

vor von Jürgen Reh (23.04.2015 - Folge 17)

Windkraftanlagen stören das Wild

vor von Hans-Jürgen Thies (12.11.2015 - Folge 46)

1500 € als Ersatz für Wildschaden?

vor von Jürgen Reh (16.08.2012)

Schutzzaun gegen Wildschäden

vor von Hans-Jürgen Thies (15.08.2013)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen