Keine Jagdpacht? Plus

Wann verjährt für Jagdgenossen der Anspruch auf Jagdpachtgeld?

Der sogenannte Auskehran­spruch eines Jagdgenossen unterliegt den allgemeinen Verjährungsregelungen nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB). Aufgrund der gesetzlich erfolgten Zuordnung aller Grundstücke einer Gemeinde zu gemeinschaftlichen Jagdbezirken und der Zwangsmitgliedschaft in Jagdgenossenschaften muss jeder Inhaber von unbebauten Außenbereichsgrundstücken davon ausgehen, dass er Jagdgenosse ist und insoweit Jagdgeldansprüche gegen die jeweilige Jagdgenossenschaft bestehen. Diese lässt sich leicht ermitteln, zum Beispiel durch eine Nachfrage bei der Unteren Jagdbehörde,...

Ähnliche Artikel

Welche Rechte als Jagdgenosse?

vor von Hans-Jürgen Thies (05.06.2014 - Folge 23)

Jagdgeld: Wann ist Anspruch verjährt?

vor von Jürgen Reh (17.04.2014 - Folge 16)

Kein Jagdgeld

vor von Jürgen Reh (04.11.2011)

Jagdpacht zurück?

vor von Hans-Jürgen Thies (05.06.2009)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen