Jagdgeld nur ab Mindestbetrag? Plus

Auf der Vorstandssitzung unserer Jagdgenossenschaft kam die Frage auf, ob es einen Mindestbetrag gibt, unter dem keine Jagdpacht ausgezahlt werden muss. Kann die Mitgliederversammlung einen Betrag festsetzen, ab dem Jagdpacht ausgezahlt wird?

Bei der Auszahlung des Jagdgeldes kommt es praktisch in jeder Jagdgenossenschaft vor, dass einzelnen Jagdgenossen aufgrund der geringen Flächengröße nur ein sehr geringer Geldbetrag zusteht. Gleichwohl ist auch ein geringes Jagdgeld auszuzahlen. Alle Jagdgenossen sind dabei unabhängig von der Größe ihres Eigentums gleich zu behandeln - zumal die Jagdgenossen aufgrund ihrer gesetzlich angeordneten Jagdgenossenschaftsmitgliedschaft gezwungen werden, auch solche Kleinflächen über die Jagdverpachtung zur Bejagung zur Verfügung zu stellen.

Genau genommen sind deshalb in der Praxis nicht selten festzustellende Praktiken zu beanstanden, wonach Kleinbeträge bis zu einem gewissen Betrag nicht ausgezahlt werden, mit...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Ähnliche Artikel

Verzug bei der Jagdgeldauszahlung

vor von Jürgen Reh (16.05.2013)

Anteiliges Jagdgeld beantragen?

vor von Jürgen Reh

Weniger Jagdpacht?

vor von Jürgen Reh (05.07.2012)

Kein Jagdgeld

vor von Jürgen Reh (04.11.2011)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen