Wie viel für Pensionsrinder berechnen?

Wir sind ein Mutterkuhbetrieb und mussten im Vorjahr wegen der Trockenheit und des Futtermangels unseren Viehbestand verkleinern. Für die Beweidung unserer Flächen, vielleicht auch für die Stallsaison, wollen wir nun zusätzlich Pensionstiere halten. Was müssen wir dabei beachten und was gibt es für Tagessätze?

Im Zusammenhang mit der Haltung von Pensionstieren zur Beweidung von Grünland oder zur Nutzung freier Stallkapazitäten sind zwischen Übergeber und Übernehmer der Tiere eine Vielzahl von Regelungen zu vereinbaren. Diese sollten in einem schriftlichen Vertrag festgehalten werden. Für einen Vertrag gibt es kein allgemeingültiges Muster, vielmehr sollte er auf die individuelle Situation abgestimmt werden. Zuerst müssen die Vertragspartner eindeutig benannt und die Zielsetzung beschrieben werden. Ebenso sind Angaben zum Alter und Gewicht der Tiere bei Übergang genauso erforderlich wie die beabsichtigte Stückzahl oder Jahresmenge. Darüber hinaus sind Absprachen zu Stallhaltung und/oder Weidegang, Parasitenbekämpfung und möglichen Tierarztkosten zu treffen. Regeln Sie auch, wie Sie mit...

Ähnliche Artikel


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen