Hof ausbauen mit 57 Jahren? Plus

Ich bin 57 Jahre alt und bewirtschafte 12 ha mit Ammenkühen. Weil ich vor Kurzem arbeitslos geworden bin, möchte ich die Landwirtschaft etwas ausbauen. Gibt es noch die Förderung als „Ich-AG“ oder einen Gründungszuschuss? Was sollte ich beachten?

Der Begriff der „Ich-AG“ wurde im Rahmen der „Hartz-Gesetze“ geprägt und stand für den Einstieg von Arbeitslosen in die Selbstständigkeit. Nach heutiger Rechtslage geht es um die Beantragung eines Gründungszuschusses nach den Regelungen des § 93 Sozialgesetzbuch (SGB) III.

Danach kann ein Gründungszuschuss geleistet werden, wenn

  • der Gründer noch über einen Leistungsanspruch auf Arbeitslosengeld (ALG) I von mindestens 150 Tagen verfügt,
  • der Agentur für Arbeit die Tragfähigkeit der Existenzgründung nachgewiesen wird und
  • der Gründer...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen