Pferdeweide mit Stacheldraht? Plus

Unsere Pferdeweide ist mit Stacheldraht und einem Elektro­draht eingezäunt. Das Kreis­veterinäramt meint, der Elektrodraht muss mit mindestens 50 cm Abstand zum Stacheldraht nach innen angebracht sein. Ist das richtig?

Die ausschließliche Verwendung von Stacheldraht für die Einzäunung von Pferdeweiden ist tierschutzwidrig. Dies ergibt sich unter anderem aus den Leitlinien zur Beurteilung von Pferdehaltungen unter Tierschutzgesichtspunkten, erlassen durch das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Die Tierschutzwidrigkeit resultiert letztlich aus den erheblichen Verletzungsgefahren für Pferde durch...

Ähnliche Artikel

Wie viel Pacht für Pferdeweide?

vor von Bernhard Gründken (19.11.2009)

Doppelter Zaun für Schweineweide?

vor von Dr. Theodor Schulze Horsel (29.04.2011)

Stacheldrahtzaun an Pferdeweide?

vor von Heinrich Barkmeyer

Schweine und Hühner zusammen auf einer Weide?

vor von Dr. Theodor Schulze-Horsel (20.09.2012)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen