Pferdemist im Stall lagern?

Ich halte zwei Pferde. Den Mist lagere ich auf einer betonierten Mistplatte im Freien. Das Wasser leite ich auf meinen Acker ab. Ist das noch okay? Alternativ könnte ich eine Pflasterfläche im Stall als Lager nutzen.

Für Ihre Pferde müssen Sie gemäß aktueller Düngeverordnung (DÜV)einen Lagerraum für Festmist von zwei Monaten vorhalten. Dieser Lagerraum kann auch im Stall nachgewiesen werden. Der theo­retische Festmistanfall liegt laut DÜV bei einem Großpferd bei 18,67 m³ pro Tier und Jahr und bei einem Pony bei 11,33 m³.

Wenn Sie Festmist auf einer dichten Lagerstätte ohne Überdachung lagern, entsteht zusätzlich Jauche durch austretendes Niederschlagswasser aus dem Mistkegel. Laut...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen