Äpfel für Pferde unbedenklich?

Wir haben eine Streuobstwiese, auf der viele Falläpfel anfallen. Wie viel davon könnte ich an unser Pferd, etwa 500 bis 600 kg schwer, verfüttern, ohne die Gesundheit zu gefährden?

Aufgrund des hohen Zuckergehaltes werden Äpfel, wie von fast allen anderen Tieren, von Pferden gerne gefressen. Die Menge an ­Äpfeln sollte insbesondere bei Pferden aber sehr wohl in Abhängigkeit von Reifegrad, Sauberkeit bis hin zu Verderb sowie Hufrehe-Handycap bedacht bzw. begrenzt werden. Aus tierärztlicher Sicht werden deshalb nur geringe Mengen empfohlen, und zwar begrenzt auf 1 Apfel je 100 kg Lebendgewicht – das sind dann...

Ähnliche Artikel


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen