Zum Inhalt springen
13 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Weiße Fliege im Gewächshaus Digital Plus

Die Tomatenpflanzen in unserem Gewächshaus waren im Sommer von „Weißen Fliegen“ befallen. Wir haben die Pflanzen entsorgt, finden aber immer noch Fliegen im Gewächshaus. Wie werden wir sie wieder los?

Weiße Fliegen sind typische Gewächshausbewohner. Eine gelbe Leimtafel zeigt sie frühzeitig an.

Bei der an Tomaten vorkommenden Weißen Fliege handelt es sich in der Regel um die Gewächshausmottenschildlaus (Trialeurodes vaporariorum). Sie kann auch ohne Tomaten überleben, weil sie mehr als 200 Pflanzenarten als Wirtspflanzen nutzt. Neben Tomaten befällt sie auch Gurken, Paprika und viele Zierpflanzen, wie etwa Fuchsien, Verbenen, Hibiskus oder Wandelröschen. Dar

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für Wochenblatt-Plus Abonnenten

Anmelden

E-Mail oder Benutzername
Passwort / Kundennummer
Bei der an Tomaten vorkommenden Weißen Fliege handelt es sich in der Regel um die Gewächshausmottenschildlaus (Trialeurodes vaporariorum). Sie kann auch ohne Tomaten überleben, weil sie mehr als 200 Pflanzenarten als Wirtspflanzen nutzt. Neben Tomaten befällt sie auch Gurken, Paprika und viele Zierpflanzen, wie etwa Fuchsien, Verbenen, Hibiskus oder Wandelröschen. Darüber hinaus besiedelt sie auch einige Unkräuter, wie etwa Franzosenkraut oder Vogelmiere. Im Winter ist die Weiße Fliege darauf angewiesen, dass sie im Gewächshaus Wirtspflanzen vorfindet, an denen sie sich weiter aufhalten und ernähren kann. Im Freien kann sie nur in sehr milden Wintern überdauern. Um die Fliegen in Ihrem Gewächshaus zu beseitigen, ist es wichtig, dass Sie alle möglichen Wirtspflanzen beseitigen, auch die Unkräuter. Sie sollten das Gewächshaus daher möglichst komplett räumen und gründlich säubern. Wenn das Gewächshaus im Winter nicht beheizt wird und es einen kalten Winter gibt, werden die Schädlinge kaum überleben. Sollten Sie an Ihren Tomaten im nächsten Jahr trotzdem wieder einen Befall feststellen, können Sie die Weißen Fliegen auf biologischem Wege mit Nützlingen (Schlupfwespe Encarsia formosa) bekämpfen. (Folge 41-2018)