Holzwurm treibt sein Unwesen

In meiner alten Dezimalwaage, die teilweise aus Holz besteht, finden sich unzählige Bohrlöcher. Wie kann ich das Holz behandeln?

In den hölzernen Bauelementen Ihrer alten Waage haben sich offenbar Holzwürmer eingenistet. Als solche werden die Larven des Gewöhnlichen Nagekäfers (Anobium punctatum De Geer) bezeichnet, die eine Körperlänge von 5 bis 7 mm erreichen und hinsichtlich ihrer Form ein wenig an kleine Engerlinge erinnern. Der Käfer selbst wird etwa 3 bis 5 mm lang. Im Freien kommt diese Art aus der Familie der Poch- oder Nagekäfer (Anobiidae) seltener vor, an verarbeitetem Holz ist sie jedoch unser häufigster Schädling. Hier...

Ähnliche Artikel

Weidenbohrer in Weiden-Wallhecke

vor von Dr. Michael Klenner (27.03.2014 - Folge 13)

Kein Schädling?

vor von Dr. Michael Klenner (09.11.2017 - Folge 45)

Schädling im Holz

vor von Dr. Michael Klenner

Holzwurm im Holzfenster

vor von Dr. Michael Klenner (10.08.2017 - Folge 32)

Wer macht Bohrlöcher ins Kaminholz?

vor von Dr. Michael Klenner (06.03.2014 – Folge 10)

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen