EPS: Boden feucht halten? Plus

Vor drei Jahren hatten wir an unserer Hofeiche starken Eichenprozessionsspinnerbefall. Bei „Wikipedia“ wird behauptet, das Insekt entwickle sich komplett auf dem Baum. Ich glaube, die Entwicklung findet im Boden unter den Eichen statt und die Rauben krabbeln später „prozessionsartig“ zu ihrer Fressquelle in die Baumkrone. Darum halten wir seit dem vergangenen Frühjahr in den letzten zwei Aprilwochen den Boden unter der Eiche feucht. Danach gab es keinen Befall mit den Raupen. Wer hat nun Recht?

Was in „Wikipedia“ steht, deckt sich in diesem Falle mit allen wissenschaftlichen Untersuchungen zur Biologie des Eichenprozessionsspinners (EPS). Die Falter legen ihre Eier im Spätsommer in „Ei-­Paketen“ an Zweigen in der Lichtkrone der Eichen ab, und zwar immer in der Nähe vitaler, kräftiger Knospen. Die Ei-Räupchen, die sich bereits im Herbst entwickeln, aber erst im Frühjahr aus dem Ei schlüpfen, fressen dann in der Lichtkrone und müssen nicht erst mühsam aus dem Boden, den Stamm hoch, in die Krone wandern, sondern sind bereits an Ort und Stelle der ersten Nahrungsaufnahme. Die Prozessionen im Baum insbesondere den Stamm...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Ähnliche Artikel

Helfen Beutel und Folien gegen Eichenprozessionsspinner?

vor von Dr. Ralf Petercord, Waldschutzexperte beim Bundeslandwirtschaftsministerium in Bonn

Eichenprozessionsspinner vorbeugen

vor von Sven Glück, Norbert Geisthoff

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen