Zum Inhalt springen
6 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Stromstärke vorgeschrieben? Digital Plus

Ich habe einen Stromschlag von einem Elektrozaun bekommen, der so stark war, dass ich sofort hinfiel und ins Krankenhaus eingewiesen wurde. Auch jetzt nach Monaten bin ich noch nicht wieder hergestellt. Wie viel Strom darf auf einem Weidezaun fließen?

Elektrozaunanlagen müssen nach den VDE-Vorschriften so errichtet werden, dass keine Gefahr für Menschen, Tiere und Sachen davon ausgeht. An sichtbarer Stelle müssen Warnschilder mit dem Sicherheitszeichen und der Aufschrift „Vorsicht...

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für Wochenblatt-Plus Abonnenten

Anmelden

E-Mail oder Benutzername
Passwort / Kundennummer
Elektrozaunanlagen müssen nach den VDE-Vorschriften so errichtet werden, dass keine Gefahr für Menschen, Tiere und Sachen davon ausgeht. An sichtbarer Stelle müssen Warnschilder mit dem Sicherheitszeichen und der Aufschrift „Vorsicht Elektrozaun“ angebracht werden. Europäische Normen regeln die Mindestwerte für die Hütespannung und die Maximalwerte. Bei einem Widerstand von 500 Ohm (wird bei Zaunkontakt angenommen) darf die auf den Organismus einwirkende Impuls­energie 5 Joule nicht überschreiten. Die Gerätehersteller müssen bei der Konstruktion der Geräte auf die Einhaltung dieser Vorschriften achten.