Zum Inhalt springen
13 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Ernteumzug: Muss Anhänger zugelassen sein? Digital Plus

Für unseren Erntedankumzug möchte ich einen alten Gummiwagen schmücken und im Zug mitfahren. Allerdings habe ich keine Betriebs­erlaubnis mehr. Geht es auch ohne?

Bei Brauchtumsfahrten sollte die Betriebserlaubnis bzw. Zulassung des Anhängers mitgeführt werden. Das gilt insbesondere dann, wenn am Anhänger Aufbauten vorhanden sind, bei denen die üblichen Abmessungen verändert worden sind. Ein entsprechende

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für Wochenblatt-Plus Abonnenten

Anmelden

E-Mail oder Benutzername
Passwort / Kundennummer
Bei Brauchtumsfahrten sollte die Betriebserlaubnis bzw. Zulassung des Anhängers mitgeführt werden. Das gilt insbesondere dann, wenn am Anhänger Aufbauten vorhanden sind, bei denen die üblichen Abmessungen verändert worden sind. Ein entsprechendes Gutachten ist ebenfalls mitzuführen. Die Weiterfahrt könnte untersagt werden, wenn das Gutachten fehlt. Bei fehlenden Fahrzeug­papieren kann es einen Punkt und 70 € Bußgeld geben.