Fahren ohne Fahrerlaubnis? Plus

Ich muss meinen Führerschein für sechs Monate abgeben. Meine Flächen, vorwiegend Weide, liegen größtenteils am Hof. Darf ich darauf weiter mit dem Schlepper fahren?

Nach § 2 Abs. 1 Satz 1 Straßenverkehrsgesetz (StVG) bedarf derjenige, der Kraftfahrzeuge auf öffentlichen Straßen führen will, einer Fahrerlaubnis. Die Frage, die sich daraus ergibt, ist: Was sind im Sinne des Gesetzes öffentliche Straßen? Darunter werden in erster Linie die dem öffentlichen Verkehr gewidmeten Straßen und Wege verstanden, egal ob gemeindliche Straße, Landes- oder Bundesstraße. Diese Straßen stehen regelmäßig im...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Ähnliche Artikel

Die richtige Fahrerlaubnis?

vor von Torsten Wobser (25.04.2013)

Einachser zulassen oder nicht?

vor von Günter Heitmann, Experte für Straßenverkehrsrecht

Mit Aufsitzmäher auf die Straße?

vor von Torsten Wobser (30.06.2016 - Folge 26)

Führerschein C/CE wieder aktivieren?

vor von Torsten Wobser (27.10.2016 - Folge 43)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen