Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Messgebühren an die Stadtwerke? Digital Plus

Die örtlichen Stadtwerke haben das Stromnetz von der RWE Net übernommen. Sie stellen mir jetzt erstmals Mess- und Abrechnungsentgelte für den Messstellenbetrieb und die Messung meiner PV-Anlage (29,97 kWp) in Rechnung. Doch den Zähler habe ich angeschafft. Ist der Abzug zulässig?

Bei der Übernahme des Stromnetzes von RWE Net kann es vorkommen, dass bei den Stadtwerken nicht alle Unterlagen vorliegen, daher werden die Abrechnungsentgelte in Rechnung gestellt. Dieses betrifft auch den Messstellenbetrieb; hier müssten Sie gege

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für Wochenblatt-Plus Abonnenten

Anmelden

E-Mail oder Benutzername
Passwort / Kundennummer
Bei der Übernahme des Stromnetzes von RWE Net kann es vorkommen, dass bei den Stadtwerken nicht alle Unterlagen vorliegen, daher werden die Abrechnungsentgelte in Rechnung gestellt. Dieses betrifft auch den Messstellenbetrieb; hier müssten Sie gegebenenfalls noch den Nachweis erbringen, dass der Zähler in Ihrem Eigentum ist (anhand des Eichscheins des Zählers). Unser Rat: Nehmen Sie Kontakt mit den Stadtwerken auf und legen Sie die alten Abrechnungen vor, damit eine Anpassung vorgenommen werden kann. In der Regel ist es so, dass die jeweiligen Stadtwerke ähnlich wie RWE Net abrechnen.