Weiteres Wohnhaus bauen? Plus

Unsere einzige Tochter, die nicht auf dem Hof wohnt, wird den Nebenerwerbshof erben. Die Flächen haben wir größtenteils verpachtet. Sie möchte vor dem Erbfall ein weiteres Wohnhaus auf dem Hof errichten und vermieten. Später soll das Haus eines ihrer Kinder bekommen. Wird sie eine Baugenehmigung erhalten?

Sollte Ihre Hofstelle planungsrechtlich im Außenbereich Ihrer Gemeinde oder Stadt liegen, wird Ihre Tochter, die künftige Hoferbin, keine Baugenehmigung für ein weiteres Wohnhaus erhalten. Im Außenbereich baurechtlich privilegiert sind lediglich Bauvorhaben für...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Ähnliche Artikel

Wohnhaus zurück?

vor von Arno Ruffer (06.04.2017 - Folge 14)

Kein Wohnhaus für Sohn?

vor von Jan-Henrik Schulze-Steinen (06.10.2017 - Folge 40)

Wohnungsbesuch vom Bauamt?

vor von Jan-Henrik Schulze-Steinen (04.12.2014 - Folge 49)

Altenteiler-Wohnhaus genehmigt?

vor von Jan-Henrik Schulze-Steinen

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen