Genug Beschäftigungsmaterial für Schweine? Plus

Ich bin Schweinemäster. Bei einem Besuch teilte mir der Kreisveterinär mit, dass für je zwölf Schweine eine Beschäftigungsmöglichkeit vorhanden sein muss. Auf Nachfrage bei meinem Stalleinrichter hieß es, dass es so ein Gesetz nicht gibt. Soll ich nun das Beschäftigungsmaterial aufstocken oder es lieber lassen?

Das Verhältnis 1 : 12 ist nicht direkt in Gesetz oder Verordnung festgeschrieben. In § 26 Satz 1 der Tierschutz-Nutztier-Haltungs-Verordnung steht, dass jedes Schwein jederzeit Zugang zu in ausreichender Menge vorhandenem und gesundheitlich unbedenklichem Beschäftigungsmaterial haben muss. Dieses muss das Schwein untersuchen und bewegen können und es muss veränderbar sein.

Diese Formulierung ist vergleichbar mit der Formulierung für den Zugang...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen