Zufahrt über Graben Plus

Mein verpachteter Acker liegt an einer Straße, die der Stadt gehört. Die Auffahrt zum Feld über den Graben ist leider sehr schmal. Der Lohnunternehmer kann sie mit seinen immer größer werdenden Maschinen kaum noch benutzen. Wenn wir die Auffahrt verbreitern wollen: Wer muss die Kosten tragen?

Nach § 20 Abs. 1 Straßen- und Wegegesetz (StrWG NRW) gilt die Anlage neuer oder die wesentliche Änderung bestehender Zufahrten zu einer Landes- oder Kreisstraße außerhalb von Ortsdurchfahrten als Sondernutzung im Sinne des § 18 StrWG NRW. Hier handelt...

Ähnliche Artikel

Überfahrt beseitigt

vor von Thomas Hemmelgarn (21.04.2011)

Neue Zufahrt?

vor von Jan-Henrik Schulze-Steinen (23.10.2014 - Folge 43)

Stadtrand: Weide wie einzäunen?

vor von Jan-Henrik Schulze-Steinen

Durfte Stadt den Weg verkaufen?

vor von Dr. Jobst-Ulrich Lange (08.12.2011)

Wege wachsen zu

vor von Sonja Friedemann (17.09.2015 - Folge 38)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen