Ungebetene Gäste auf der Hofstelle Plus

Unser Hof liegt direkt an einer Bundesstraße. Häufig biegen Auto- und Schlepperfahrer bei uns ab. Dann stellen sie fest, dass es nicht weitergeht, drehen um und der Reifendreck landet bei uns auf dem Pflaster. Wie können wir die ungebetenen Gäste fernhalten?

Als Eigentümer haben Sie das Recht zu bestimmen, wer auf und über Ihre Hofstelle fährt. Verursacht ein ungebetener Fahrzeugführer Schäden, muss er haften: Notfalls können Sie die Kfz-Versicherung des Halters in Anspruch nehmen. Problematisch in Ihrem Fall ist aber die Durchsetzung und das „Fernhalten“ der ungebetenen Fahrzeuge, da sich Ihre Hofstelle direkt neben der Bundesstraße befindet. Sie könnten wahrscheinlich die Hofeinfahrt durch ein Tor versperren. Ob...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Ähnliche Artikel

Schild aufstellen?

vor von Dr. Jobst-Ulrich Lange (27.12.2012)

Kein kleines Kennzeichen

vor von Günter Heitmann (13.02.2014 – Folge 7)

Wie viel Grenzabstand zum Weg?

vor von Karl-Heinz Vorspohl (18.04.2013)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen