„He Alter, mach Platz!“ Plus

Durch meine arrondierten Waldflächen verlaufen Fahr- und Rückewege. Jetzt haben Mountainbiker einen Weg für ihren Sport entdeckt. Sie fahren rücksichtslos quer auch durch Anpflanzungen. Wenn ich versuche, Sie zur Rede zu stellen, werden sie frech, drohen mir sogar Prügel an („He Alter, mach Platz“). Wie verhalte ich mich?

Mountainbikefahrer dürfen auf festen Wegen (nicht zu verwechseln mit befestigten Wegen) grundsätzlich zum Zwecke der Erholung fahren. Verboten ist hingegen das Radfahren abseits dieser festen Wege, beispielsweise durch Anpflanzungen.

Zivilrechtlich hat der Waldbesitzer vom Grundsatz her den Unterlassungsanspruch und kann gegebenenfalls Schadenersatz geltend machen. Das Pro­blem ist allerdings, dass der...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Ähnliche Artikel


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen