Vorzeitig auf Fläche? Plus

Mein Verpächter hat mir fristgerecht 8 ha Acker zum 31. Oktober 2012 gekündigt. Der neue Pächter zahlt weit über 600 €/ha. Für unsere Region ist das Preistreiberei. Wie kann ich verhindern, dass der Berufskollege vor dem 1. November die Pachtfläche bewirtschaftet? Auf der Fläche steht Weizen.

Bis zum Ablauf des Pachtvertrages, also Mittwoch, 31. Oktober 2012, steht Ihnen die ausschließliche Nutzung aufgrund des Pachtvertrages zu. Weder der Verpächter noch der neue Pächter sind berechtigt, die Flächen vor diesem Zeitpunkt zu befahren oder schon in Bewirtschaftung zu nehmen.

Sollte der neue Pächter...

Ähnliche Artikel

Neuer Pachtvertrag auf zehn Jahre?

vor von Jan-Henrik Schulze-Steinen (20.01.2011)

Neuer Verpächter: Muss er sich melden?

vor von Jan-Henrik Schulze-Steinen (31.08.2017 - Folge 35)

Pachtvertrag fristlos kündigen?

vor von Hubertus Schmitte (11.05.2017 - Folge 19)

Kein Vorkaufsrecht für den Pächter?

vor von Martin Günther (01.03.2012)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen