Unterstand für Kühe auf Weide genehmigungsfrei? Plus

Ich will für meine Mutterkühe auf der Weide einen befestigten, überdachten Fressplatz bauen. Die Jauche bzw. Gülle möchte ich in einem geschlossenen Betonbehälter (etwa 50 m3) auffangen. Handelt es sich nach der Landesbauordnung NRW um eine genehmigungsfreie Maßnahme? Muss ich einen Bauantrag einreichen?

Die Vorschrift, die Sie ansprechen (§ 65 Abs. 1 Ziffer 1 BauO NW) setzt voraus, dass das Gebäude mit bis zu 30 m3 Bruttorauminhalt keinen Stall darstellt. Ein überdachter Fressplatz mit einem 50 m3 großen Betonbehälter ist jedoch bei funktionaler Betrachtung ein Stall...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Ähnliche Artikel

Unterstand ohne Baugenehmigung?

vor von Jan-Henrik Schulze-Steinen (24.05.2012)

Baugenehmigung fürs Fundament?

vor von Jan-Henrik Schulze-Steinen

Unterstand für Hobbybetrieb?

vor von Jan-Henrik Schulze-Steinen

Baugenehmigung für Kleingarage?

vor von Jan-Henrik Schulze-Steinen (12.02.2015 - Folge 7)

Strohlager ohne Genehmigung?

vor von Jan-Henrik Schulze-Steinen (29.05.2015 - Folge 22)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen