Muss Nachbar Zaun reparieren? Plus

Zwei Weiden waren lange durch einen Zaun getrennt, der direkt auf der Grenze steht. Dann hat der Nachbar seine Weide in Acker umgewandelt. Aktuell steht auf dem Feld Raps. Jeden Sommer ärgere ich mich, dass er den von mir gesetzten Zaun für meine Pferde beschädigt. Die Pfähle sind am Boden, direkt über der Erdschicht, abgebrochen. Wie viel Abstand muss er mit seinen Maschinen einhalten? Muss er den Schaden wieder beheben?

Sie haben den Zaun gesetzt und unterhalten. Da beide Flächen früher in gleicher Weise bewirtschaftet wurden, brauchten Sie damals zum Nachbargrundstück keinen Grenzabstand einhalten. Der Zaun war rechtmäßig auf die Grenze gesetzt worden. Streng genommen hätte er zwar entlang der Grenze auf Ihrem Grundstück stehen müssen, da es sich nicht um eine gemeinsame Grenzeinrichtung handelte. Die Abweichung zwischen einem Standort auf der Grenze bzw. entlang der Grenze dürfte nach der Bauart des Zaunes aber nur...

Ähnliche Artikel

Weidezaun ohne Grenzabstand?

vor von Heinrich Barkmeyer (27.11.2014 - Folge 48)

Stacheldrahtzaun an Pferdeweide?

vor von Heinrich Barkmeyer

Beim Pflügen Zaun beschädigt

vor von Heinrich Barkmeyer, Rechtsanwalt, Wald und Holz NRW

Blickdichter Zaun?

vor von Heinrich Barkmeyer (27.08.2015 - Folge 35)

Muss Nachbar Zaun versetzen?

vor von Heinrich Barkmeyer (03.03.2016 - Folge 9)

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen