Zum Inhalt springen
9 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Gartenzaun mit langen Spitzen Digital Plus

Der Gartenzaun des Nachbarn ist 77 cm hoch und hat 17 cm lange Spitzen. Er begrenzt sein Grundstück zum Bürgersteig. Kinder, die auf der Mauer davor balancieren, sind gefährdet. Darf der Nachbar so einen Zaun bauen? An welche Behörde kann ich mich wenden?

Ein Gartenzaun sollte in die Umgebung passen. Dennoch richtet sich die Bauweise zuallererst nach den Vorstellungen des Eigentümers.

Die Art und Weise einer Grundstückseinfriedigung richtet sich zunächst nach deren Ortsüblichkeit. Auf der von Ihnen übersandten Aufnahme erkennen wir eine typische Wohnsiedlung mit Gartenzäunen, die die Hausgrundstücke zum öffentlichen Verkehrsbereich einschließlich Gehweg abgrenzen. An die Beschaffenheit einer derartigen Einfriedigung werden weder in gesetzlichen Regel

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für Wochenblatt-Plus Abonnenten

Anmelden

E-Mail oder Benutzername
Passwort / Kundennummer
Die Art und Weise einer Grundstückseinfriedigung richtet sich zunächst nach deren Ortsüblichkeit. Auf der von Ihnen übersandten Aufnahme erkennen wir eine typische Wohnsiedlung mit Gartenzäunen, die die Hausgrundstücke zum öffentlichen Verkehrsbereich einschließlich Gehweg abgrenzen. An die Beschaffenheit einer derartigen Einfriedigung werden weder in gesetzlichen Regelungen noch gemeindlichen Satzungen besondere Vorgaben geknüpft. Lediglich die Höhe der Einfriedigung wird ortsüblich regelmäßig mit 1,20 m begrenzt. Die Bauweise der Zaunanlage richtet sich in erster Linie nach den persönlichen Gestaltungsvorstellungen des Erbauers. Insofern sind den architektonischen und künstlerischen Plänen kaum Grenzen gesetzt. Sie werden nur dann eingeschränkt, wenn sich Gefahren für die Rechtsgüter Dritter ergeben können, die sich im Bereich der Zaunanlagen bewegen. Unabhängig davon, ob sich Kinder an bzw. auf den Einfriedigungen aufhalten dürfen, was wir verneinen, sehen wir in Anbetracht der Bauweise keine Gefahren zum Beispiel für dort spielende Kinder. Die Endstücke (Spitzen) am Zaun sind oben abgeflacht. Haben Sie gleichwohl Bedenken, schalten Sie das Ordnungsamt Ihrer Gemeinde ein und bitten um einen Ortstermin. (Folge 20-2019)