Gärten einzäunen? Plus

Unser Kuhstall liegt am Dorfrand. Im Sommer müssen wir unsere 30 Kühe über eine neu ausgebaute Straße, an der drei Häuser liegen, zur Weide treiben. Bin ich als Viehhalter verpflichtet, die fremden Grundstücke mit Flatterband abzusperren? Oder kann ich fordern, dass die Hausbesitzer ihre Vorgärten einzäunen?

Die Eigentümer (Anlieger) der betreffenden Hausgrundstücke sind nicht verpflichtet, ihre Vorgärten ordnungsgemäß einzuzäunen. Es ist jedem Eigentümer freigestellt, sein Grundstück einzuzäunen oder es zu unterlassen.

Etwas anderes würde nur gelten,...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Ähnliche Artikel

Dividende nur mit Abzug?

vor von Arno Ruffer (29.12.11)

Kabelgraben ohne Grenzabstand?

vor von Hubertus Schmitte (22.12.2011)

Klasse T futsch?

vor von Torsten Wobser (05.01.2012)

Wertausgleich beim Flächentausch?

vor von Ewald Winkelheide (19.01.2012)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen