Fester Zaun entlang der Straße? Plus

Mein Hof liegt an einer nicht übermäßig befahrenen Straße. Gern würde ich einen festen Zaun entlang der Straße errichten, damit nicht jeder über meine Fläche fahren kann. Welche Höhe darf der Zaun haben? Wie viel Abstand zur Straße muss ich einhalten?

Einfriedigungen, die an öffentliche Verkehrsflächen angrenzen, unterliegen nicht den Abstandsrege­lungen des Nachbarrechtsgesetzes NRW. Ein Abstand zwischen dem Zaun und der Straße ist deshalb grundsätzlich nicht einzuhalten (§ 39 NachbG NRW). Auch wenn die Straße nicht übermäßig befahren wird, ändert dies nichts an ihrer Eigenschaft als öffentlich gewidmete Straße.

Doch Sie müssen beachten: Zäune entlang solcher Verkehrsflächen dürfen nur angelegt werden, wenn sie die Verkehrssicherheit nicht beeinträchtigen (§ 30 Abs. 2 StrWG NRW). Ob dies bei Ihnen zutrifft, können wir...

Ähnliche Artikel

Keine freie Sicht?

vor von Heinrich Barkmeyer (29.06.2017 - Folge 26)

Blickdichter Zaun?

vor von Heinrich Barkmeyer (27.08.2015 - Folge 35)

Doppelgrundstück wie einfriedigen?

vor von Karl-Heinz Vorspohl (15. August 2013)

Stacheldrahtzaun an Pferdeweide?

vor von Heinrich Barkmeyer

Nachbar an neuem Zaun beteiligen?

vor von Heinrich Barkmeyer

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen