Nachbarrecht

Lehmabgrabung bedroht Wohnhaus

vor von Heinrich Barkmeyer, Wald und Holz NRW

Mein Nachbar hat seine 3 ha große Weide einer Ziegelei zur Lehmabgrabung bis zur Tiefe von 1,70 m angeboten. Unser Wohnhaus befindet sich 20 m von der Grenze entfernt. Nach der Abgrabung wird die...

Wie viel Hackschnitzel lagern?

vor von Heinrich Barkmeyer, Wald und Holz NRW

Neben meinem Wohngrundstück im Innenbereich der Gemeinde liegt meine knapp 1 ha große Wiese. Dahinter verläuft ein Weg mit angrenzender Bebauung. Wie viel Hackschnitzel darf ich auf der Wiese...

Lärchen durch Holzpolter beschädigt

vor von Hubertus Schmitte, Rechtsanwalt, WLV

Mein Nachbar hat seine Käferfichten ernten lassen. Der Forstunternehmer hat das Holz (schätzungsweise 350 fm) entlang des Weges an meine Lärchen gepoltert, wodurch die Bäume erheblich...

Fichten vorsorglich entfernen?

vor von Heinrich Barkmeyer, Wald und Holz NRW/ks

Auf dem Nachbargrundstück wächst unmittelbar ent-lang unserer Gartenmauer eine Reihe etwa 16 m hoher Fichten. Wir befürchten, dass bei Sturm eine Beschä­digung der Mauer erfolgt. Mit einem...

Grenzabstand auch bei Weihnachtsbäumen?

vor von Heinrich Barkmeyer, Rechtsanwalt, Wald und Holz NRW

In Folge 37/20 in der Frage „Wildschutzzaun auf die Grenze?“ wird berichtet, dass der Waldnachbar mit seinem Zaun 0,50 m von der Grenze zu einer Mähweide zurückbleiben muss. Gilt der...

Nachbar verwehrt Durchfahrt

vor von Dr. Jobst-Ulrich Lange, Rechtsanwalt, Bielefeld

Meine Grünlandfläche erreiche ich über einen Gemeindeweg. Er hat einen scharfen Knick – an dieser Stelle ist das Befahren mit großen Maschinen nicht möglich. Bislang hat der Nachbarn das...

Welchen Grenzabstand beachten?

vor von Jan-Henrik Schulze-Steinen, Rechtsanwalt, Hamm

Ich bin Nebenerwerbslandwirt und besitze eine Gerätehalle im Außenbereich. Gern würde ich einen offenen Unterstand zum Abstellen weiterer Geräte errichten. Angrenzend ist ein Graben, im Anschluss...

Wildschutzzaun auf die Grenze?

vor von Heinrich Barkmeyer, Rechtsanwalt, Wald und Holz NRW

Meine Mähweide grenzt an den Wald des Nachbarn. Er hat jetzt Douglasien und Fichten im Abstand von 4 m zur Grenze gepflanzt und einen Wildzaun direkt auf die Grenze gesetzt. Reichen die Abstände...

Pferde knabbern an Sträuchern

vor von Heinrich Barkmeyer, Wald und Holz NRW

Zwei Pferde unseres Nachbarn fressen ständig die Sträucher in unserem Garten ab. Muss er dafür sorgen, dass die Tiere bei uns keinen Schaden anrichten?

Unternehmer beschädigt Weidezaun

vor von Hubertus Schmitte, Rechtsanwalt, WLV

Ein Unternehmer hat den Wald des Nachbarn durch-forstet. Dabei ist ein Baum umgefallen und hat meinen Zaun beschädigt. Es handelt sich um ein System mit Eckpfeilern und dünnen Pfählen, die im...

Ältere Meldungen aus Nachbarrecht lesen