Darf Pächter die Pacht kürzen? Plus

2018 hatte ich einen verpachteten Acker erworben. Der Pachtvertrag endet im Herbst 2020. Nach dem Kauf hatte ich den Pächter gebeten, die Büsche in einem Hochspannungsgittermast zu beseitigen. Das hat er getan. Darf er mir die Kosten von der Pacht abziehen?

Im Zuge der Gestattung der Errichtung der Stromleitung hat der damalige Eigentümer eine Entschädigung erhalten. Sie umfasste auch eine Entschädigung für den Hochspannungsmast. Abgegolten sind damit der Ertragsverlust auf der „Ausfallfläche“ (das ist der Maststandort), die ertragsgeminderte Fläche um den Mast herum, der Umfahrungsaufwand sowie auch der jährliche Pflegeaufwand im Bereich des Mastes....

Ähnliche Artikel

Pacht aufs falsche Konto überwiesen

vor von Jan-Henrik Schulze-Steinen

Neuer Verpächter: Muss er sich melden?

vor von Jan-Henrik Schulze-Steinen (31.08.2017 - Folge 35)

Kein Vorkaufsrecht für den Pächter?

vor von Martin Günther (01.03.2012)

Landkauf: Wann dem alten Pächter kündigen?

vor von Maike Schulze Harling, Maria Meinert

Ohne Pachtvertrag: Welche Kündigungsfrist?

vor von Jan-Henrik Schulze-Steinen (04.08.2016 - Folge 31)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen