Wer trägt die Pflegekosten? Plus

Auf unserem Hof wohnt ein dementer Mann, den wir betreuen. Er ist in Pflegestufe 2, bezieht 316 € Pflegegeld und 1300 € Rente. Er ist mit uns nicht verwandt, hat uns aber als Alleinerben im Testament eingesetzt. Bald muss unser Mieter in ein Pflegeheim. Kann uns das Amt zur Kasse bitten?

Nein, das ist nicht der Fall, weil Sie mit Ihrem Mieter, den Sie freiwillig betreuen und pflegen, nicht verwandt sind.

Sollten die Einnahmen Ihres Mieters im Falle einer Pflegeheimunterbringung nicht ausreichen, muss er sich ans Sozialamt wenden und Unterstützung...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Ähnliche Artikel

Nachzahlung direkt an den Mieter?

vor von Karl-Heinz Vorspohl (10.05.2012)

Wasserschaden in Mehrfamilienhaus

vor von Matthias Heemeyer

Mieter kündigen?

vor von Karl-Heinz Vorspohl (06.09.2012)

Bullenstall: Pacht wie erhöhen?

vor von Ewald Winkelheide (12.04.2012)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen