Keine Altersrente?

In Kürze gehe ich nach 49 Berufsjahren in Rente. Als Nebenerwerbslandwirt hatte ich von 1973 bis 1991 Beiträge in die Alterskasse gezahlt. Danach habe ich mich befreien lassen. Beiträge wurden mir aber nur bis April 1989 erstattet, weil die Alterskasse kurz vorher eine Haushaltshilfe bezahlte. Zudem erhielt ich einen Zuschuss (6.300 DM) für die Nachentrichtung von Beiträgen in die Rentenversicherung. Trotzdem wurden mir für 15 Jahre keine Beiträge erstattet. Kann ich deshalb Rente beantragen?

Die Voraussetzungen für eine Altersrente der Landwirtschaftlichen Alterskasse liegen nach unserer Auffassung nicht vor. Das liegt daran, dass Sie die erforderliche Wartezeit von 15 Jahren nicht erfüllen. Auf diese Wartezeit werden Beitragszeiten in der...

Ähnliche Artikel

Alterskasse: Beiträge verloren?

vor von Ulrich Kock (24.08.2017 - Folge 34)

Abzüge bei Rente?

vor von Ulrich Kock (10.05.2013)

Renten­abschlag?

vor von Ulrich Kock (09.11.2017 - Folge 45)

Wann gibt's Rente?

vor von Ulrich Kock (02.06.2016 - Folge 22)

Weiter Beiträge an Alterskasse zahlen?

vor von Ulrich Kock (25.02.2016 - Folge 8)

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen