Nebenerwerbshof wie vererben?

Ich bin Rentner und bewirtschafte meinen Hof, 14 ha LN, 32 ha Wald, viehlos. 1989 hatten wir einen Stall gebaut. Jetzt steht alles leer (1 € im Anlagevermögen). Unser Sohn soll Land und Wald erben, meine Tochter die Hofstelle mit Wohnhaus und 3000 m2 Fläche. Sie möchte den Stall in drei Wohnungen umnutzen. Wie gehen wir vor?

Werden im Rahmen einer geschlossenen Hofübergabe landwirtschaftliche Nutzflächen und der Wald an den Sohn übertragen, führt der Sohn die steuerlichen Buchwerte des Betriebes fort, stille Reserven werden also nicht aufgedeckt. Von einer geschlossenen Hofübergabe im steuerlichen Sinne spricht man auch dann, wenn der Sohn mindestens 90 % der landwirtschaftlichen Nutzflächen erhält.

Vor diesem Hintergrund könnte es sinnvoll...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen