Hof auf beide Kinder übertragen?

Meine Tochter hat unseren 20-ha-Hof gepachtet. Sie arbeitet in Vollzeit als Krankenschwester. Mein Sohn ist selbstständiger Landschaftsgärtner. Beide würden den Hof gern übernehmen, jeder könnte dann seine Ideen umsetzen. Der Hof ist in der Höfeordnung. Kann ich ihn auf beide Kinder übertragen? Wie sieht es steuerlich aus?

Ihre Überlegung, den Hof an beide Kinder zu übertragen, ist umsetzbar. Sie müssten dann jedoch zunächst die Hofeigenschaft löschen lassen, da für die Hofeigenschaft grundsätzlich Alleineigentum einer natürlichen Person Voraussetzung ist (§ 1 HöfeO). Eine Ausnahme gilt nur für die sogenannten „Ehegattenhöfe“.

Wenn der Hofvermerk im Grundbuch gelöscht ist, es sich also nicht mehr um einen Hof im Sinne der Höfeordnung handelt, können...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen