Mindestlohn für Schüler? Plus

Eine 17-jährige Schülerin hilft mir samstags vier Stunden auf dem Hof. Ich zahle ihr 6 € pro Stunde. Hinzu kommt das Mittagessen. Ist der Stundenlohn zulässig oder muss ich den gesetzlichen Mindestlohn zahlen? Die Schülerin habe ich bei der Bundesknappschaft angemeldet.

Seit Januar 2015 sind Arbeitgeber verpflichtet, den gesetzlichen Mindestlohn zu zahlen. Seit 1. Januar 2019 beträgt dieser 9,19 € brutto/Stunde. Eine Ausnahme besteht allerdings für Minderjährige ohne abgeschlossene Berufsausbildung. Für sie gilt der...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen