Unbekannte Pflanze am Bachlauf Plus

An unserem Bachlauf haben wir die beiliegende Pflanze gefunden. Wir haben sie noch nie gesehen. Können Sie uns bitte mitteilen, welche Pflanze es ist?

Bei der eingesandten Pflanze handelt es sich um Sumpfschachtelhalm (Equisetum palustre). Eine Unterscheidung zum Ackerschachtelhalm (Equisetum arvense) kann anhand der Sprossteile erfolgen. Sind nach dem Abzupfen der einzelnen Segmente die letzten Segmente länger als der mittlere Stängelteil, handelt es sich um den Ackerschachtelhalm („Acker außen lang“). Beim Sumpfschachtelhalm ist es umgekehrt. Er wächst vor allem dort, wo wasserführende Schichten und/oder Bodenverdichtungen vorkommen.

Die Ausbreitung erfolgt in erster Linie über unterirdische Rhizome...

Ähnliche Artikel

Ackerschachtelhalm in der Pferdewiese?

vor von Günter Klingenhagen/Daniela Röhling (26.07.2012)

Schachtelhalm bekämpfen

vor von Dr. Marianne Klug (10.10.2013)

Ackerschachtelhalm im Rasen

vor von Andreas Vietmeier

Wer wuchert so hartnäckig?

vor von Günter Klingenhagen, Pflanzenschutzdienst, LWK NRW

Ackerschachtelhalm im Pflanzenklärbeet

vor von Thomas Steffen (28.07.2011)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen