Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Düngung

Düngung

Mist in der Scheune lagern? Digital Plus

Den Mist meiner neun Pferde gebe ich alle 14 Tage an eine Biogasanlage in der Nachbarschaft ab. Das jetzige Mistlager entspricht nicht mehr den geltenden Bestimmungen. In Zukunft will ich den Mist in einer überdachten Mehrzweckhalle zwischenlagern, bis er abgeholt wird. Was muss ich beachten?

weiterlesen

Düngung

Düngewirkung von Gärsubstrat Digital Plus

Im Frühjahr will ich auf meine Felder Gärsubstrat ausbringen lassen. Die Inhalte: 7,51 kg/t FM Gesamtstickstoff und 4,26 kg/t FM Ammoniumstickstoff (NH4-N). Welche N-Wirkung kann ich für die aufstehende Frucht anrechnen? Was muss ich beachten?

weiterlesen

Düngung

Wie viel Gülle muss ich abgeben? Digital Plus

Ich bewirtschafte 45 ha Ackerland (50 % Silomais, keine Unterfußdüngung, 50 % Getreide) und halte 400 Mastschweine (stark N/P-reduzierte Fütterung) sowie 180 Mastbullen (80 bis 750 kg). Welche Maßnahmen kann ich durchführen, um möglichst viel Güllestickstoff im Betrieb zu verwerten? Muss ich Phosphat abgeben?

weiterlesen

Düngung

Spart NIRS-Sensor Laboranalyse? Digital Plus

Da meine Betriebsflächen im Roten Grundwasserkörper liegen, muss ich jährlich eine Gülleprobe untersuchen lassen. Muss ein Laborergebnis vorliegen oder reicht die NIRS-Analyse bei der Gülleausbringung? Was ist beim Nachrüsten eines Güllefasses mit einem NIRS-Gerät zu beachten, damit das Beprobungsergebnis bei Kontrollen anerkannt wird?

weiterlesen

Suche in: Düngung

Baurecht

Bauen oder lieber warten? Digital Plus

Der Kreis hat uns eine Baugenehmigung für einen neuen Güllebehälter erteilt. Ein Nachbar hat Klage eingereicht. Er bewirtschaftet nur etwas Acker. Mit dem Bau haben wir noch nicht begonnen. Sollten wir erst den Ausgang des Verfahrens abwarten?

weiterlesen

Düngung

Mist auf dem Feld lagern? Digital Plus

Mein Nachbar fährt regelmäßig eine Ladung Mist zum Feld und lagert diesen dort. Ich habe gehört, dass ab 2020 eine feste Mistplatte mit Auffangbehälter nötig ist. Stimmt das? Ist die Lagerung am Feldrand dann nicht mehr erlaubt?

weiterlesen

Düngung

Welche Werte für die Stoffstrombilanz Digital Plus

Welche Daten gelten für die Stoffstrombilanz meines Schweinemastbetriebs? Für selbst geerntetes Getreide habe ich Analysewerte der LUFA. Bei Ergänzern verwende ich die Deklaration des Futterlieferanten. Doch für Zukaufgerste habe ich keine Nährstoffgehalte. Die Stoffstrombilanzverordnung führt Gerste mit sehr hohen Rohproteingehalten von 12 bzw. 13 %. Der Rechenmeister der Landwirtschaftskammer NRW ist mit 10,9 % realistischer. Diesen Wert verwende ich für die Futteroptimierung. Welcher Wert gilt für die Stoffstrombilanz?

weiterlesen

Geld und Steuern

Gülleabnahme: Einnahme versteuern? Digital Plus

Laut Finanzamt habe ich 2016 für eine Gülleabnahme 2000 € erhalten. Als 13a-Landwirt hätte ich das Geld versteuern müssen. Daher liege Steuerhinterziehung vor. Ich hatte die Gülle von einer Biogasanlage bezogen und war der Meinung, dass die Einnahme über den 13a-Grundbetrag abgegolten sei. Wie ist die Rechtslage?

weiterlesen

Düngung

Nährstoffvergleich notwendig? Digital Plus

Ich bewirtschafte einen Nebenerwerbsbetrieb (13 ha) mit 2 ha Dauergrünland und 11 ha Ackerbau. Der Mist der zehn Mastrinder wird zu Raps und Hafer gedüngt. Ich nehme keinen Wirtschaftsdünger oder Gärreste auf. Mineralischer Dünger wird zugekauft. Muss ich einen jährlichen Nährstoffvergleich machen? Sind weitere Aufzeichnungen (Stoffstrombilanz, Düngebedarfsermittlung, Bodenuntersuchung) erforderlich? Welche Folgen hat die angekündigte weitere Verschärfung der Düngeverordnung, da mein Betrieb in einem sogenannten roten Bereich liegt?

weiterlesen

Düngung

Gülle vom Nachbarn Digital Plus

Ich bin Hobby-Pferdehalter in Nordrhein-Westfalen. Bisher habe ich im Frühjahr für die Düngung meiner 1,3 ha großen Wiese immer Gülle vom Nachbarn gegen Lieferschein und Unterschrift bekommen. Jetzt meinte der Nachbar, dass ich weitere Meldepflichten und Aufzeichnungspflichten einhalten muss. Ich bin aber kein Landwirt. Was muss ich beachten?

weiterlesen

Düngung

Ertrag bei Düngebedarfsermittlung anpassen Digital Plus

Ich berechne gerade den Düngebedarf für meine Kulturen. Da ich 2018 trocken­heitsbedingt nur 40 statt 85 t/ha Weizen geerntet habe, darf ich laut Dünge­bedarfs­ermittlung (DBE) sehr viel weniger düngen. Das reicht nicht für hohe Erträge. Gibt es einen Ausweg? Was raten Sie mir?

weiterlesen

Düngung

Nährstoffvergleich: Kontrollwert überschritten Digital Plus

Ich habe den Nährstoffvergleich für das Jahr 2018 gerechnet. Da ich nur 25 statt 45 dt/ha Silomais geerntet habe, übersteigt der Nährstoffsaldo den zulässigen Kontrollwert bei Stickstoff und Phosphor. Darf ich das Jahr 2018, wie bei der Düngebedarfsermittlung, herausrechnen

weiterlesen

Düngung

Welchen Dünger bevorzugen? Digital Plus

Ich plane auf einer Ackerfläche Gärreste, Hühnerkot oder Hähnchenmist auszubringen. Wie wirken sich diese Düngesubstrate auf das Bodenleben beispielsweise Mikrolebewesen oder Regenwürmer aus, welche sind zu bevorzugen? Ab welcher Ausbringungsmenge ist ein positiver Effekt auf Humus und Wasserspeicherfähigkeit sichtbar oder messbar?

weiterlesen

Düngung

Nährstoffvergleich nötig? Digital Plus

Ich besitze einen 5,7 ha großen Nebenerwerbsbetrieb. Pro Jahr nehme ich für die Flächen etwa 120 m3 Gülle von einem Nachbarn auf. Eine Düngebedarfsrechnung habe ich bisher gemacht. Muss ich als NE-Landwirt einen Nährstoffvergleich anfertigen?

weiterlesen

Düngung

Baumrinde auf den Acker? Digital Plus

In unserer Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) haben wir Fich­ten­stammholz entrinden lassen. Der Holzlagerplatz liegt direkt neben dem Acker eines FBG-Mit­glie­des. Wir planen, die Fichtenrinde auf dem Acker auszu­brin­gen, um den Humusgehalt zu verbessern. Spricht aus Sicht der Düngeverordnung etwas dagegen?

weiterlesen

Düngung

Güllebehälter aus Holz zulässig? Digital Plus

Ich hörte, dass unser Güllebehälter aus Holz seine „Daseins­berech­tigung“ im Jahr 2020 verliert. Stimmt das? Und wenn ja, welche Maßnahmen muss ich ergreifen?

weiterlesen

Düngung

Gülleabgabe nur auf dem Papier? Digital Plus

Meinem Mann wurde angeboten, 1000 m3 Gülle zu einem sehr günstigen Preis abzugeben. Mir ist zu Ohren gekommen, dass die Gülle nur teilweise oder gar nicht abgeholt wird, wir aber einen unterschriebenen Lieferschein und eine Rechnung über die gesamte Menge bekommen. Das soll als Abgabenachweis für eine Prüfung des Nährstoffvergleiches ausreichen. Ich mache mir aber Sorgen, ob wir später noch Probleme bei Prüfungen bekommen?

weiterlesen

Ackerbau|Futterbau

Zu dünnen Raps umbrechen und dann? Digital Plus

Ich habe rechtzeitig Raps gesät. Leider ist ein Großteil nicht aufgelaufen. Da ich Gülle als N-Startgabe ausgebracht habe, frage ich mich, was ich tun muss, um keine Konflikte mit der DüV herbeizuführen?

weiterlesen

Düngung

Gülle nach der Zwischenfruchtsaat? Digital Plus

Ein Landwirt in unserer Nachbarschaft hat seine Zwischenfrüchte erst nach der Aussaat mit Gülle (Schleppschlauchverteiler) gedüngt. Dadurch sind starke Geruchsemissionen entstanden. Ist es laut Düngeverordnung erlaubt, Gülle zu Zwischenfrüchten ohne Einarbeitung auszubringen? Fachlich wäre es doch sinnvoller, die Gülle vor der Saat einzuarbeiten.

weiterlesen

Ackerbau|Futterbau

Breitverteiler vor Mais erlaubt? Digital Plus

Ich habe in der Ausgabe 33/2018 in der Rubrik Frage und Antwort gelesen, dass Wirtschaftsdünger ab 2020 auf bestelltem Ackerland nur noch streifenförmig abgelegt werden darf. Wie ist die Regelung bei der Ausbringung vor der Saat mit anschließender Bodenbearbeitung etwa bei Mais im Frühjahr?

weiterlesen
Alle Artikel aus Düngung anzeigen