Düngung

NIRS-Daten richtig dokumentieren

von Dennis Neuschildkamp, Stabsstelle Kontrolle Düngeverordnung, LWK NRW

Unser Lohnunternehmer hat die Nährstoffgehalte unserer Gülle mit einem NIR-Sensor aufgezeichnet. Welche Belege benötigen wir, um die gesetzlichen Vorgaben erfüllen zu können?

Welcher Stickstoffwert zählt?

von Dr. Stephan Jung, Referent Düngefachrecht, Landwirtschaftskammer NRW

Unsere Gülle hatte laut NIRS-Gerät (Zunhammer) des Lohnunternehmers 4,8 kg N/m³, aber nur 2,6 kg NH4/m³. Da nur das NH4 der Pflanze zur Verfügung steht, haben wir auf diesen Zielwert hin...

Ertragseinbußen in „roten Gebieten“?

von Bastian Lenert, Pflanzenbauberater, Landwirtschaftskammer NRW

Unsere Flächen (leichter Sandboden, Anbau von Gerste, Roggen und Silomais) befinden sich in „roten Gebieten“. Das heißt, wir müssen die Stickstoffdüngung reduzieren. Welche Mindererträge...

Schwefelsäure niemals verdünnen!

von Dr. Horst Cielejewski, Referent für Verfahrenstechnik in der Tierhaltung, LWK NRW

Wir möchten bei der Gülleausbringung Schwefelsäure zudosieren, um Ammoniakverluste zu verringern. Welche Mengen sind erforderlich? Um die Gefahr im Umgang mit der Säure zu minimieren, wollen wir...

Gülle mit Kieserit puschen

von Holger Fechner, Pflanzenschutzdienst, LWK NRW

Im Herbst las ich im Wochenblatt, dass Kieserit Gülle aufwerten kann. Ist es sinnvoll, Kieserit vorher in Wasser aufzulösen oder leidet dann die Wirkung?

Heuwiese mit Gärresten düngen?

von Hubert Kivelitz, Grünlandexperte, Landwirtschaftskammer NRW

Wir haben eine Heuwiese und möchten sie mit Gärresten einer Biogasanlage düngen. Dies würden wir aber nur dann tun wollen, wenn das zu erntende Heu gut verträglich für unsere Ponys ist. Trifft...

Mist nach Hauptfrucht ausbringen?

von Birgit Apel, Referentin für Düngung und Pflanzenschutz, LWK NRW

Bisher baue ich in einem nitratsensiblen Gebiet Gerste, Roggen, Zwischenfrucht und dann Mais an. Darf ich nach der Hauptfrucht noch Mist ausbringen? Wie häufig muss ich dessen Nährstoffgehalt...

Keine Betonplatte als Mistlager?

von Willem Tel, Bauberatung, Landwirtschaftskammer NRW

Ich halte vier Pferde auf meinem Hof (4 ha Grünland, 2,5 ha Eigentum). Nun wollte ich eine Betonplatte als Mistlager bauen. Doch das Bauamt verweigert die Baugenehmigung, ich sei nicht...

Wie Gülle im Aufwuchs verhindern?

von Dr. Horst Cielejewski, Tierhaltung und Tierzuchtrecht, LWK NRW

Mit meinem Bomech-Schleppschuhverteiler habe ich im Frühjahr Gülle auf dem Grünland ausgebracht. Leider waren die Ablagestreifen bis zur Mahd sichtbar, die Silage ist mit Gülleresten verschmutzt....

Was sind Rindermist und Kleegras wert?

von Hartmut Osterkamp, Betriebswirtschaft, Bauen, Energie, LWK NRW

Ich möchte Rindermist abgeben, etwa 130 t. Im Gegenzug wurde mir dafür Kleegras angeboten. Jetzt stellt sich die Frage nach dem Wert der Produkte. Wie viel kann ich für den Mist verlangen und...

Ältere Meldungen aus Düngung lesen