Welche Zwischenfrucht säen? Plus

In diesem Jahr möchte ich nach der Gerstenernte eine Zwischenfrucht als Gründüngung einsäen. Im nächsten Frühjahr soll Mais folgen. Auf die Zwischenfrucht möchte ich im Spätherbst noch Gülle fah­ren, die dann dem Mais im Frühjahr zur Verfügung stehen soll. Welche Arten eignen sich? Kann ich auch Raps anbauen?

Mit dem Anbau von Gründüngungszwischenfrüchten werden Nährstoffe festgehalten. Er dient gleichzeitig als Bodenschutz vor Erosion und Verschlämmung wie auch der Humusversorgung. Zunehmend wird dabei von den abfrierenden Zwischenfrüchten auf winterharte Zwischenfrüchte umgestellt, da sich herausgestellt hat, dass die Nährstoffbindung der abfrierenden Arten nur bis zu den ersten Frösten reicht und bereits über Winter ein großer Teil des im Aufwuchs gebundenen Stickstoffs freigesetzt wird. Je nach Boden und Witterung gehen mehr oder weniger hohe Anteile des N durch die winterliche Auswaschung verloren.

Der winterharte Raps wächst im Frühjahr weiter...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen