Triticale stirbt ab Plus

In meinem Getreidebestand (Triticale) entdeckte ich Anfang des Jahres gelb werdende Pflanzen. Mittlerweile sind diese Pflanzen teilweise abgestorben. Die Untersuchung ergab einen Befall von Rhizoctonia solani. Welche Maßnahmen können Sie mir zur Bekämpfung empfehlen?

Ursächlich für das beschriebene Absterben der Triticale ist nicht Rhizoctonia solani. Diese pilzliche Infektion tritt in der Regel in Hackfrüchten wie Mais, Zuckerrüben und Kartoffeln mit relevanter Bedeutung auf. Dennoch gibt es auch Rassen dieses Pilzes an Getreide. In Ihrem Fall ist der Befall aber eher als Sekundärerreger zu betrachten. Ähnlich sind auch die Schadpilze Pythium und Typhula einzuordnen.

Vor allem auf leichten Böden findet man in diesem Frühjahr viele geschwächte Triticale-Bestände. Dabei handelt es sich um ein multifaktorielles Problem. Anfang Januar zeigte die Triticale bereits...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen