Wie Zwischenfruchtroggen säen?

von Heinrich Brockerhoff/Bastian Lenert

Nach dem Mulchen des Körnermaisstrohs wollen wir im Frühjahr pflügen und Gerste anbauen. Ist es besser, den Mulch bis dahin als Decke liegen zu lassen oder eine Zwischenfrucht wie Roggen...

Miesen Mais mulchen?

von Peter Breulmann

Unser Mais hat wegen der Dürre keine oder nur sehr kleine Kolben entwickelt. Ich erwarte deshalb nur einen geringen Verkaufspreis und überlege, ihn als Dünger- und Humuslieferant in die Krume...

Erster Schnitt: Falsch gerechnet

von Hartmut Osterkamp/As

In Folge 30/2019 steht die Frage „Welcher Preis für ersten Schnitt?“. Ich stelle auch Flächen bereit, kann Ihrer Berechnung aber nicht folgen: Dünger 210 € + Wiesenpflege 35 € + Pacht...

Vorsicht bei Mutterkorn!

von Dr. Gerhard Stalljohann

Einer meiner Triticale-Schläge ist in diesem Jahr früh ins Lager gegangen. Beim Dreschen habe ich jetzt einen leichten Mutterkornbefall festgestellt. Wie ist diese Ware aus Fütterungssicht zu...

Welcher Preis für ersten Schnitt?

von Hartmut Osterkamp

Ich habe eine 1,5 ha große Fläche mit Grasaufwuchs für den ersten Schnitt von einem Nachbarn abgeerntet. Ich habe das Gras selbst geschnitten, geheut und abgefahren. Welcher Preis ist angemessen?...

Schwärzepilze tauchen im Weizen auf

von Hermann Hanhart

Beim Blick in einen Weizenbestand sind mir schwarze Ähren aufgefallen. Worum handelt es sich hierbei?

Teures Rübensaatgut wählen?

von Dr. Peter Kasten

Die Saatgutfrühbestellung für Zuckerrüben steht an. In der Liste der Zuckerfabrik sind unterschiedliche Sorten aufgelistet. Mir fällt auf, dass es große Unterschiede zwischen den Preisen gibt....

Einigen Maisbeständen fehlt der Zug

von Norbert Erhardt

In diesem Jahr fällt mir auf, dass die Maisbestände sehr unruhig wachsen. Große, gut entwickelte Pflanzen stehen neben sehr kleinen, die kümmern. Einige Pflanzen fehlen ganz. Worauf ist dies...

Was darf Schnittroggen ab Feld kosten?

von Christian Solle

Wir haben nach Silomais und einmaligem, 20 cm tiefem Grubbern Mitte September Grünroggen mit Kreiselegge-Sämaschine 180 kg/ha stark ausgesät, um Stickstoff zu speichern. Den üppigen Bestand...

Darf ich Dränage entfernen?

von Heribert Tenspolde

In der Flurbereinigung habe ich von einer Fläche, die geteilt wurde, eine Hälfte (2 ha) erhalten. Die Dränage verläuft unter beiden Flächen, der Abfluss ist auf meiner Seite. Da meine Fläche...