Zum Inhalt springen
18 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Wie Konfitüre richtig lagern? Digital Plus

In unserer Familie wird das ganze Jahr über gerne selbst gemachte Konfitüre gegessen. Was muss ich bei der Herstellung und der Aufbewahrung beachten, damit sich Konfitüren und Fruchtaufstriche möglichst lange halten?

Die Gläser mit der selbst gemachten Konfitüre sollten Sie zum Beispiel im Keller kühl und dunkel aufbewahren. Angebrochene Gläser lagern am besten im Kühlschrank. Damit sich der süße Aufstrich auch möglichst lange hält, ist es wichtig, dass

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für Wochenblatt-Plus Abonnenten

Anmelden

E-Mail oder Benutzername
Passwort / Kundennummer
Die Gläser mit der selbst gemachten Konfitüre sollten Sie zum Beispiel im Keller kühl und dunkel aufbewahren. Angebrochene Gläser lagern am besten im Kühlschrank. Damit sich der süße Aufstrich auch möglichst lange hält, ist es wichtig, dass Sie bei der Herstellung nur einwandfreie saubere Konfitürengläser mit luftdicht schließenden Deckeln verwenden. Sie sollten die Gläser und die Deckel vor dem Einfüllen des Kochgutes heiß ausspülen und umgedreht auf einem Geschirrtuch austrocknen lassen. Es ist ratsam, Gläser, die einmal Schimmel enthalten haben, nicht wieder zu verwenden.